Veranstaltungen

Gemeinsam für ein tolerantes und solidarisches Rosenheim

Grüne Landesvorsitzende Sigi Hagl unterstützt Bündnis „Rosenheim nazifrei“

Ausgerechnet am ersten Tag des Herbstfestes will die Neonazi-Partei „Die Rechte“ in Rosenheim mit einer Kundgebung gegen Asylbewerber hetzen. Inzwischen haben sich über 20 Gruppen zu dem Bündnis „Rosenheim nazifrei“ zusammengeschlossen, um gegen die Nazikundgebung und für ein tolerantes und solidarisches Rosenheim zu demonstrieren. Die Veranstaltung unter dem Motto „Nazis die Wies‘n vermiesen“ startet am Samstag, den 29.August, um 12 Uhr auf dem Rosenheimer Max-Josefs-Platz.

Weiterlesen »

Vortrag: „Hintergründe und Auswirkungen der industrialisierten Tierhaltung“

Der Kreisverband Rosenheim lädt ein zum Vortrag von Dr. med. vet. Birgit Wellmann-Pichler im Rahmen der öffentlichen Kreisversammlung am 11.02.2015 um 20 Uhr im Wirtshaus zur Brezn in Rosenheim.

Jede/r Deutsche isst im Schnitt 50 bis 60 Kilogramm Fleisch pro Jahr. Hinzu kommen zahlreiche Produkte, die andere tierische Bestandteile enthalten. Doch welche Folgen hat dieser übermäßige Konsum von tierischen Produkten auf Umwelt, Menschen und Tiere? Ist „Bio“ alleine eine Lösung? Und was kann jede/r Einzelne von uns dagegen tun?
Der Vortrag soll einen Überblick über die Auswirkungen einer immer intensiver werdenden Tierhaltung aufzeigen und Zusammenhänge darstellen.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit der Referentin.

Dr. med. vet. Birgit Wellmann-Pichler ist Vorstandssprecherin des grünen Ortsverbandes Neubeuern-Nußdorf und vertritt seit Mai 2014 Bündnis90/Die Grünen als Kreisrätin im Kreistag Rosenheim.

Weiterlesen »