Gesprächsabend mit Dieter Gewies am 02. März

Die 3500-Einwohner-Gemeinde Furth bei Landshut wurde 2014 mit dem deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.

Wir freuen uns Dieter Gewies, den Altbürgermeister der Gemeinde, bei uns zu Gast zu haben.

„Dieter Gewies ist einer der großen Pioniere für erneuerbare Energien. Er hatte eine Vision und die setzte er um: als Bürgermeister hat er die Gemeinde Furth zur Vorzeigekommune für erneuerbare Energien gemacht. […] Das große Verdienst von Dieter Gewies ist dabei, dass er in Furth eine echte Beteiligungs- und Mitmachkultur etablierte, in der die Bürgerinnen und Bürger die Energiewende selbst in die Hand nahmen.  Verändern, um zu bewahren! Dieses Leitmotiv lebte Dieter Gewies in seinen 18 Jahren als Bürgermeister vor.“ So Sigi Hagl bei der Verleihung des Sepp Daxenberger Preises, den Gewies 2015 erhielt.

Neben der Energiewende setzte sich Gewies auch für den Verkauf regionaler Produkte in der kommunalen Nahversorgung sowie für Inklusion in der Schule ein.

Wir laden Sie ganz herzlich ein zu unserem Vortrags- und Gesprächsabend mit Dieter Gewies, um uns von dessen reichen Erfahrungsschatz inspirieren zu lassen.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und ein lebendiges Gespräch.

Was: Vortrags- und Gesprächsabend mit Dieter Gewies
Wann: Mittwoch, 02. März 2016, 20.00 Uhr
Wo: Gasthof Vornberger, Altenbeuern

Verwandte Artikel